Auf dieser Seite finden Sie alles, was Sie für Ihre ersten gelungenen Unterwasserbilder benötigen: Von der Ausrüstung über besondere Kameraeinstellungen Clemens Conradund Fototipps bis hin zur Nachbearbeitung am PC. Im Gegensatz zu anderen Seiten / Büchern finden Sie hier neben allgemeinen Hinweisen zur Unterwasserfotografie auch konkrete Tipps und Einstellungen für ein bestimmtes Kameramodell.
Das von mir verwendete Schnorchelgehäuse ist bis 3m Wassertiefe zugelassen (auch wenn ich es ohne Probleme bis 5m benutzt habe). Dies ist zum Einstieg ideal, denn in größeren Tiefen nimmt das Sonnenlicht stark ab und es wird deutlich schwieriger, ansprechende, nicht verwackelte Fotos zu schießen.
Sie werden merken, dass sich die Unterwasserfotografie in den hier beschriebenen Tiefen nicht allzu stark von der über Wasser unterscheidet, wenn Sie sich an ein paar grundsätzliche Regeln halten.

Zusammenfassung

Damit Sie die wichtigsten Einstellungen und Tipps auch an Ihren Urlaubsortmitnehmen können, habe ich eine entsprechende Zusammenfassung im einfach zu druckenden PDF-Format erstellt.

pdf-iconUnterwasserfotos Praxistipps und Einstellungen

Druckversion = Partnerlink • Weitere ProjekteImpressumEnglish version English